Rezept: Nackenbraten mit Malzbiersoße und Sauerkraut

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 60 Minuten Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 MEINE METZGEREI Schweine-Nackenbraten, ca. 1250g, Natur*
  • 2 TL LE GUSTO® Paprika
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 500 ml KARLSKRONE Malztrunk
  • 750 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Fleisch
  • 500 g GARTENKRONE Weinsauerkraut
  • 150 g dunkle Trauben
  • 200 ml RIO D’ORO Apfelsaft
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Den Schweinenackenbraten mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Möhren schälen. Die Äpfel vierteln und entkernen. Eine Zwiebel zurückbehalten und den Rest fein würfeln. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

Den Schweinenackenbraten in einem Bräter mit einem Esslöffel Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten, das Fleisch herausnehmen und die Gemüsewürfel sowie Apfelwürfel anrösten. Das Tomatenmark sowie den Zucker zugeben, kurz mitrösten und mit dem Malztrunk ablöschen. Das Fleisch wieder zugeben und mit der Fleischbrühe auffüllen.

Den Bräter offen in den Backofen geben und das Fleisch für etwa 1 Stunde braten, zwischendurch den Schweinenackenbraten wenden. Das Fleisch warm halten, die Sauce fein pürieren und mit Salz sowie etwas Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die übrig gebliebene Zwiebel in feine Streifen schneiden, die Trauben halbieren. Die Zwiebel in dem Butterschmalz anbraten und das Sauerkaut sowie die Trauben zugeben. Mit dem Apfelsaft aufgießen und bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten schmoren lassen. Das Sauerkraut mit fein gehackter Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Schweinenackenbraten portionieren, mit der Malzbiersoße und dem Sauerkraut anrichten. Am besten mit Salzkartoffeln servieren.

Tipp: Die Malzbiersoße kann nach Belieben mit etwas Senf zusätzlich verfeinert werden und bei Bedarf mit etwas dunklem Soßenbinder angedickt werden.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 06/2018

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 824.75
kJ 3421.5
Eiweiß 66.24 g
Fett 40.52 g
Kohlenhydrate 43 g