Rezept: Marinierte Zucchini mit Schafskäsedip und Thymianbrötchen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 120–130 Minuten (inkl. Back- und Ruhezeiten)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 20 g WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • Zucker
  • 300 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 8 Zweige Thymian
  • Salz
  • 8 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 3 Zucchini
  • 3 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 1 EL BIO Honig, flüssig
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 150 g BIO Joghurt Pur, 3,8 % Fett
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g LYTTOS® Feta/Schafskäse leicht

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Brötchen:
Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen und zusammen mit 1/2 TL Zucker und 50 g Mehl zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten ruhen lassen.
In der Zwischenzeit Thymian waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Restliches Mehl in einer Schüssel mit 1 TL Salz und der Hälfte der Thymianblättchen mischen und zusammen mit dem Vorteig und 2 EL Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten.1 Stunde ruhen lassen.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.
Aus dem Teig kleine Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und noch 20 Minuten ruhen lassen. Brötchen mit etwas Olivenöl bestreichen und 15–20 Minuten backen.

Zucchini waschen und längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Essig, Honig und 4 EL Olivenöl verrühren. Zucchinischeiben in einer Grillpfanne von beiden Seiten etwa 1 Minute braten und in eine flache Schale legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, restlichen Thymian darüber streuen und mit der Essig-Öl-Mischung beträufeln. Abkühlen lassen.

Für den Dip Joghurt mit Zitronensaft und 1 EL Olivenöl glattrühren, Schafskäse sehr fein hacken und unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini zusammen mit den Brötchen und dem Dip anrichten, nach Geschmack mit Thymian garnieren.

KALENDERWOCHE 32/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 574
kJ 2404
Eiweiß 16g
Fett 26.8g
Kohlenhydrate 64.1g