Rezept: Lammfilet-Spieße mit Karotten-Mango-Suppe

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 50 Minuten Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 x MEINE METZGEREI Lammfilet, mariniert (ca. 200 g)*
  • 4 EL BIO Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Karotten
  • 1 reife Mango
  • 6 TL Chiliflocken oder Pulver
  • 500 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 250 ml RIO D’ORO® Orangensaft
  • 150 ml milfina Schlagsahne oder ASIA Kokosnussmilch
  • 1 cm frischer Ingwer
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Zuerst den Ofen auf 60 °C vorheizen, die Lammfilets aufspießen in 2 EL Olivenöl etwa 2 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Die gebratenen Lammfilets bis zum Servieren, mindestens für 30 Minuten, im Ofen warm halten.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Karotten und die Mango schälen und entkernen. Beides in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in dem restlichen Olivenöl glasig dünsten, die Chiliflocken zugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit dem Orangensaft auffüllen und die Suppe für etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.

Dann die Sahne zugeben, kurz aufkochen lassen und die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas fein geriebenen Ingwer abschmecken.

Die Karotten-Mango-Suppe zusammen mit den Lammfilet-Spießen und frisch gezupfter Petersilie anrichten, heiß servieren. Dazu passt geröstetes Knoblauchbrot.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 12/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 732.93
kJ 3065
Eiweiß 32.3 g
Fett 37.33 g
Fett 25.05 g