Rezept: Lammfilet mit Pilzen, buntem Feldsalat und Kartoffel-Speckdressing

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 1 Stunde Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 MEINE METZGEREI Marinierte Lammfilets zu je ca. 200 g
  • 1 mittlere mehlig kochende Kartoffel
  • Salz
  • 100 g Feldsalat
  • 100 g Fresh-Cut-Salat, Sorte: Feldsalat Mix oder nach Belieben
  • 500 g gemischte Pilze
  • 1 rote Zwiebel
  • 30 g MILFINA® Butter
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 125 g Schinkenwürfel-Sortiment, Sorte: herzhafter Katenschinken
  • 5 EL CUCINA® Natives Olivenöl Extra DOP
  • 3 EL CUCINA® Italienischer Essig, Sorte: Condimento Bianco
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Lammfilets 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Kartoffel waschen, schälen, würfeln und in Salzwasser weich kochen. Feldsalat putzen und waschen. Den Fresh-Cut-Salat mit dem geputzten Feldsalat mischen.

Pilze putzen, trocken abreiben und je nach Größe halbieren. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und Pilze und Zwiebel darin 2−3 Minuten kross braten. Salzen und pfeffern.

Die Schinkenwürfel in einer Pfanne knusprig braten. Kartoffel abgießen und mit dem Essig und 3 EL Olivenöl in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Mit einer Gabel zerdrücken und mischen. Die Häfte des Schinkens zum Dressing geben.

Die Lammfilets in 2 EL heißem Olivenöl scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und die Filets unter Wenden 5 Minuten in der Pfanne ruhen lassen. Den Salat mit dem Dressing mischen. Mit Lammfilets und Pilzen anrichten und mit restlichen Schinkenwürfeln bestreuen.

KALENDERWOCHE 50/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 628
kJ 2629
Eiweiß 54 g
Fett 40 g
Kohlenhydrate 10 g