Rezept: Lachsfilet mit Reis, Brokkoli und Frischkäse-Senfsoße

Portionen: 2
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten, Garzeit: ca. 45 Minuten, Gesamtzeit: ca. 75 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1300 ml Wasser
  • 1 EL LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 200 g LE GUSTO® Parboiled Reis
  • 250 g ALMARE® Lachsfilet (TK)
  • 400 g Brokkoli
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz
  • Nach Geschmack: Limetten- oder Zitronensaft
  • 150 g ALPENMARK® Frischkäse-Fass, Sorte: Kräuter
  • 100 ml MILFINA® H-Milch, 3,5 %
  • 25 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 2 EL KIM® Senf, mittelscharf

Zubereitung:

Zubereitung

Die Lachsfilets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Das Wasser zusammen mit einem EL Gemüsebrühe in den Edelstahl-Mixbehälter geben. Garkorb in den Edelstahl-Mixbehälter einsetzen und Reis einfüllen. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen zerteilen und in der Dampfwanne verteilen. Lachsfilet würzen (mit Salz, Pfeffer und Zitrussaft), in den Dampfkorb geben und bei 120 °C/Geschwindigkeitsstufe SL ca. 25 Minuten garen. Dampfgaraufsatz abnehmen und mit aufgesetztem Deckel zur Seite stellen, um ein Auskühlen der Zutaten zu vermeiden. Den Garkorb aus dem Edelstahl-Mixbehälter nehmen und den Reis warmstellen.

Nun den Edelstahl-Mixbehälter entleeren, etwa 250 ml der Flüssigkeit auffangen und zusammen mit Kräuterfrischkäse, Milch, Speisestärke, Senf und Gewürzen in den Edelstahl-Mixbehälter geben und 3 Minuten bei 100 °C/Geschwindigkeitsstufe 2 aufkochen. Den Lachs zusammen mit Reis, Brokkoliröschen und Frischkäse-Senfsoße servieren.

KALENDERWOCHE 43/2016