Rezept: Lachsfilet mit Kräuter-Mais-Kruste, Kartoffelwaffeln & Limettenschmand

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 100 – 120 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 25 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 75 – 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 ALMARE Lachsfilets, à 125 g, tiefgefroren
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 BIO Eier
  • 3 EL BIO Dinkelvollkornmehl
  • 3 EL MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 4 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 1 Dose GARTENKRONE® Sonnenmais
  • 4 EL MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 1/2 Pck. GARTENKRONE® Kräuter, tiefgefroren, Sorte: Ital. Kräuter
  • 3 EL weiche BIO Butter
  • 150 g MILFINA® H-Schmand
  • 1 Limette
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung:

Zubereitung

Lachsfilets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Kartoffeln und Zwiebel schälen und sehr fein reiben. Die Masse anschließend in ein Küchentuch geben und gut ausdrücken. Eier, Dinkelvollkornmehl und Speisestärke zu der Kartoffel-Zwiebel-Mischung geben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Waffeleisen erhitzen und gut mit Öl einpinseln. Etwa 4–5 EL vom Kartoffelteig in das heiße Waffeleisen geben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Die fertige Waffel aus dem Waffeleisen nehmen und warmstellen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Backofen auf 200 °C vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).

Mais abtropfen lassen und die Hälfte davon fein pürieren. Maispüree mit 2 EL weicher Butter und 3 EL Paniermehl mischen anschließend den restlichen Mais und die Kräuter unterheben. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

Aufgetaute Lachsfilets kalt abspülen, trockentupfen und salzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lachs von beiden Seiten 2 Minuten anbraten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kräuter-Mais-Mischung auf den Lachsfilets verteilen und gut andrücken. Restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen, mit dem restlichen Paniermehl bestreuen und im Ofen bei 200 °C auf der obersten Schiene 8–10 Minuten überbacken.

Eine halbe Limette auspressen, den Rest in Spalten schneiden. Schmand und Limettensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachsfilets zusammen mit den Waffeln und Limettenschmand anrichten. Nach Geschmack mit frischen Kräutern und Limettenspalten garnieren.

KALENDERWOCHE 14/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 736
kJ 3075
Eiweiß 38 g
Fett 39.2 g
Kohlenhydrate 53.5 g