Rezept: Knusprige Fischnuggets mit Frühlingskräuterdip

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Fischnuggets:
  • 2 Packungen Kabeljaufilet
  • 100 g KNUSPERONE® Cornflakes
  • 2 BIO Eier
  • 5 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 8 EL BELLASAN® Raps Vitalöl
  • ---
  • Für den Frühlingskräuterdip:
  • 1 Bund gemischte Kräuter nach Geschmack (Alternativ: GARTENKRONE® Kräuter TK, Sorte: 8 Kräuter)
  • 3 GARTENKRONE® Feinwürzige Gurken, Sorte: süß-sauer oder feurig-pikant
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 BIO Zitronen
  • 150 g BIO Joghurt Pur
  • 100 g BIO Magerquark
  • 4 EL KIM® Delikatess Mayonnaise
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • Salz
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Fischnuggets:
Fisch kalt abspülen, trockentupfen und in 4 x 4 cm große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes grob zerdrücken.

Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Cornflakes in je einen Teller geben. Fisch zuerst im Mehl, dann im Ei wenden und anschließend mit den Cornflakes panieren. Panade gut andrücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischnuggets darin portionsweise 4−5 Minuten bei mittlerer Hitze rundum knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Frühlingskräuterdip:
Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gurken abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und ebenfalls sehr fein schneiden.
1/2 Zitrone auspressen, den Rest in Spalten schneiden. Quark mit Joghurt und Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Zitronensaft würzen.

Kräuter, Gurken und Frühlingszwiebeln unterheben.
Fischnuggets zusammen mit dem Dip anrichten und mit Zitronenspalten garnieren.
Dazu passen Kartoffeln.

KALENDERWOCHE 22/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 591
kJ 2473
Eiweiß 39.2 g
Fett 29.4 g
Kohlenhydrate 38.1 g