Rezept: Kalbskotelett aus dem Ofen mit Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 70 Minuten Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 TL MILFINA® Butter
  • 2 MEINE METZGEREI Kalbskoteletts (à ca. 350 g)
  • 3 EL bio Sonnenblumenöl
  • 200 g Datteltomaten
  • 1 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1 mm dicke Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen und ebenfalls in ca. 1 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, durchpressen und mit der Sahne verrühren. Die Sahne-Knoblauch-Mischung mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Kohlrabi- und Kartoffelscheiben im Wechsel in eine gebutterte Auflaufform schichten, die gewürzte Sahne darüber gießen und im Ofen 45–50 Minuten gratinieren.

In der Zwischenzeit Kalbskotelett kalt abspülen, trockentupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne mit ofenfestem Griff erhitzen. Kotelett darin von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend im vorgeheizten Backofen 20–25 Minuten fertig garen. Datteltomaten waschen, verlesen, kurz im restlichen Öl anbraten und in 1 EL italienischem Essig schwenken. Fleisch vom Knochen lösen und in Tranchen schneiden, zusammen mit dem Kartoffelgratin anrichten und mit den glasierten Datteltomaten dekorieren.

KALENDERWOCHE 23/2018

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 454
kJ 1894
Eiweiß 31.4 g
Fett 26.9 g
Kohlenhydrate 19.4 g