Rezept: Kabeljau-Röllchen in Kräuter-Senf-Sauce

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 60–70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 2 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 250 g Möhren
  • 250 g Zucchini
  • 2 Schalotten
  • 1 EL BIO Butter
  • 200 ml Weißwein (z. B. Miniwein Chardonnay Australien)
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 150 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Bund frische Kräuter nach Geschmack (ersatzweise GARTENKRONE® TK Kräuter, z.B. Sorte: 8 Kräuter)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • Zucker
  • Frische Kräuter zum Garnieren
  • Zahnstocher oder Küchengarn

Zubereitung:

Zubereitung

Kabeljaufilets waschen, trockentupfen, in 4 gleich große Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit 1 EL Senf bestreichen. Möhren schälen, Zucchini waschen und putzen. Beide Gemüse in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren.

1/3 der Gemüsestreifen auf den Fischstreifen verteilen, einrollen und mit Küchengarn oder Zahnstochern fixieren.

Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Schalotten schälen, würfeln und zusammen mit einer Prise Zucker in Butter glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und 10 Minuten einkochen lassen. Gemüsebrühe angießen und aufkochen. Topf vom Herd ziehen. Fischröllchen einlegen und zugedeckt 10 Minuten garziehen lassen, herausnehmen und warmhalten.

Sud aufkochen und auf die Hälfte einkochen lassen. Sahne einrühren und 5 Minuten weiter köcheln lassen. Restlichen Senf und Kräuter einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Restliche Gemüsestreifen in der Sauce erwärmen und zusammen mit den Fischröllchen anrichten.

Mit frischen Kräutern garnieren.

KALENDERWOCHE 14/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 301
kJ 1258
Eiweiß 27 g
Fett 15.5 g
Kohlenhydrate 7.7 g