Rezept: Heller Mandelmürbteig für Haselnuss-Doppeldecker-Plätzchen mit Nugatfüllung und Kakaosterne mit weißer Kuvertüre

Portionen: 60
Gesamtzeit: ca. 120 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den hellen Mandelmürbteig:
  • 600 g kalte MILFINA® Butter
  • 4 Messerspitzen BACK FAMILY® Backpulver
  • 600 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 großes BIO Ei
  • 350 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 600 g BACK FAMILY® Mandeln, gemahlen
  • ---
  • Für die Haselnuss-Doppeldecker:
  • 150 g BACK FAMILY® Haselnusskerne, gemahlen
  • 200 g BACK FAMILY® Haselnuss-Nugat
  • 10 g BIO Kokos-Öl
  • ---
  • Für die Kakaosterne:
  • 50 g BACK FAMILY® Feinste Kuvertüre, Sorte: Zartbitter
  • 2 EL BACK FAMILY® Kakao
  • 50 g BACK FAMILY® Feinste Kuvertüre, Sorte: Weiß

Zubereitung:

Zubereitung

Kalte Butter in Würfel schneiden. Backpulver mit Mehl, Zucker, einer Prise Salz und gemahlenen Mandeln in einer großen Schüssel mischen. Die Butter dazugeben und alles mit den Fingern zu Streusel reiben. Das Ei hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. Teig in zwei Teilen teilen, in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Für die Haselnuss-Doppeldecker: Haselnüsse unterkneten. Teig dünn ausrollen, Plätzchen paarweise ausstechen, 10–12 Minuten backen und abkühlen lassen. Nugat mit Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen und verrühren. Auf jeweils eine Plätzchenseite die Nugatmasse geben und mit der anderen zusammensetzen.

Für die Kakaosterne: Dunkle Kuvertüre schmelzen und zusammen mit Kakao unterkneten. Teig dünn ausrollen, Sterne ausstechen, 10–12 Minuten backen und abkühlen lassen. Weiße Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen, in eine kleine Papier-Spritztüte füllen und die Sterne damit verzieren, trocknen lassen.

KALENDERWOCHE 47/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 99
kJ 412
Eiweiß 1.6 g
Fett 7.01 g
Kohlenhydrate 6.9 g