Rezept: Hähnchenschenkel mit Tomaten und Mozzarella überbacken

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Garzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 4 MEINE METZGEREI Hähnchenschenkel, mit Paprika-Würzung
  • 2 große Tomaten
  • 125 g CUCINA® Mozzarella
  • etwas frische Gartenkräuter, z.B. Basilikum

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Eine feuerfeste Auflaufform mit Olivenöl auspinseln und die gewürzten Hähnchenschenkel mit der Hautseite nach oben hinein legen. Die Form auf der mittleren Schiene (Gitter) in den vorgeheizten Ofen schieben und die Schenkel darin 35 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Tomaten abwaschen, abtrocknen, den Strunk entfernen. Jede Tomate in 4 Scheiben schneiden. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Nach Ablauf der Zeit die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den Backofen umschalten auf Grillfunktion (240 °C).

Jeden Schenkel mit je 2 Tomatenscheiben dann mit den Gartenkräutern und je 2 Mozzarellascheiben belegen. Die Auflaufform wieder in den Ofen zurückschieben und für 5−10 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist. Die überbackenen Hähnchenschenkel mit Reis oder Knoblauchbaguette servieren. Dafür entweder den Reis nach Packungsangabe zubereiten oder das Knoblauchbaguette in der ersten Backofenphase mit den Hähnchenschenkeln aufbacken.

Tipp:
Dazu passt Reis oder Knoblauchbaguette.

KALENDERWOCHE 21/2018

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 541
kJ 2256
Eiweiß 50.2 g
Fett 35.6 g
Kohlenhydrate 4.2 g