Rezept: Hähnchenschenkel mit Roter Bete und Meerrettich

Portionen: 6
Gesamtzeit: ca. 60 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 BBQ Hähnchenschenkel XXL, 2000 g, gewürzt*
  • 1000 g Rote Bete, vakuumiert
  • 200 g BIO Joghurt, Pur
  • 4 EL Kim Tafel-Meerrettich
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 EL BIO Honig, flüssig
  • 80 g SWEET VALLEY® Kalifornische Mandeln
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die Hähnchenschenkel in eine Fettpfanne legen, in den Ofen geben und für etwa 45 Minuten goldgelb backen. Anschließend abgedeckt bis zum Servieren ruhen lassen.

Die vorgekochte Rote Bete abtropfen lassen und eine Viertelstunde vor Ende der Backzeit mit zu den Hähnchenschenkeln in den Ofen legen.

In der Zwischenzeit den Joghurt zusammen mit dem Meerrettich verrühren, mit etwas Zitronensaft, dem Kümmel sowie dem Honig verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mandeln und die Petersilie fein hacken.

Zum Servieren die gebackene Rote Bete in Scheiben schneiden. Auf einem Teller oder einer Servierplatte ausbreiten und mit der Joghurtsauce beträufeln. Anschließend mit den Mandeln und der Petersilie nach Belieben bestreuen. Zusammen mit den gebackenen Hähnchenschenkeln servieren. Dazu schmeckt geröstetes Baguette.

Tipp:
Für mehr Frische die Rote Bete vor dem Servieren mit etwas fein gehackter Minze verfeinern.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 9/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 893
kJ 3739
Eiweiß 64.31 g
Fett 55 g
Kohlenhydrate 18.71 g