Rezept: Gratinierter Blumenkohl – klassisch, mit zarten Minischnitzeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40–50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Blumenkohl
  • 4 EL BIO Butter
  • 3 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 200 ml MILFINA® H-Milch, 1,5 %
  • 1.5 Zitronen
  • 75 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z. B. Parmigiano Reggiano)
  • 50 g Bacon
  • 2 BIO Eier
  • 550 g Schweinefilet
  • 6 EL MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 0.5 Kerbel oder glatte Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Blumenkohl putzen, zerteilen und in Salzwasser 10 Minuten garen. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen, 1 EL Mehl dazugeben und unter rühren anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Die halbe Zitrone auspressen, Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Parmesan grob hobeln. Blumenkohl in eine ofenfeste Form geben, die Sauce darübergießen, mit Parmesan überstreuen und die Speckstreifen darauf verteilen. Im Ofen 20 Minuten gratinieren.

Eier verquirlen. Schweinefilet kalt abspülen, trocken tupfen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei. Zum Schluss in Paniermehl wenden und in der restlichen Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Zitrone achteln. Blumenkohl mit Schnitzeln anrichten, mit Kräutern und Zitrone dekorieren.

Tipp: 

Dazu passen Salzkartoffeln oder kräftiges Bauernbrot.

KALENDERWOCHE 51/2014

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 547
kJ 2289
Eiweiß 46.4 g
Fett 27.9 g
Kohlenhydrate 24.5 g