Rezept: Gourmet-Nudeln mit Pesto und gebratenem Zander

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Pckg. GOURMET Zanderfilets (TK)*
  • 4 Scheiben CUCINA® Prosciutto Italiano
  • 400 g Zucchini
  • 400 g LANDVOGT® Gewalzte Bandnudeln
  • 2 EL GOURMET Pesto*
  • 2 EL MILFINA® Schlagsahne
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 200 g Cocktail-Strauchtomaten
  • 1 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung:

Zubereitung

Zander auftauen lassen, abspülen, trocken tupfen und in 8 gleich große Stücke teilen. Jedes Fischstück mit einer halben Scheibe Prosciutto Italiano umwickeln und zur Seite stellen.

Zucchini waschen und längs in dünne Streifen schneiden. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Zucchinistreifen zugeben. Nudeln abgießen und abtropfen lassen, dabei 50 ml Kochwasser auffangen. Nudeln zurück in den Topf geben. Kochwasser, Pesto und Sahne mischen und gut mit den Nudeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten 1–2 Minuten anbraten. Cocktailtomaten waschen, in Stücke schneiden und kurz in 1 EL Olivenöl anbraten. 1 EL Aceto Balsamico zu den Tomaten geben und einmal durch­schwenken. Gemüsenudeln auf vorgewärmten Tellern verteilen. Zander und Kirschtomaten darauf anrichten. Nach Geschmack mit Kräutern dekorieren.

* Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 10/2016

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 677
kJ 2848
Eiweiß 43.5g
Fett 21.9g
Kohlenhydrate 73.6g