Rezept: Glasierte Puten-Oberkeule mit Röstkartoffeln

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 120 Minuten Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit: ca. 105 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 x MEINE METZGEREI Puten-Oberkeule, ca. 1250 g, natur*
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL BIO Sonnenblumenöl
  • 500 ml BIO Brühe im Glas, Sorte: Huhn
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 300 g Champignons
  • 1 Paprika
  • 2 EL BIO Konfitüre Extra, Sorte: Aprikose
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Die Puten-Oberkeule mit Salz, Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und achteln, die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 160 °C (180 °C Ober-, Unterhitze) Umluft vorheizen. Die Puten-Oberkeule in dem Sonnenblumenöl scharf anbraten. Zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in einen großen Bräter geben und im vorgeheizten Backofen für etwa 1,5 Stunden offen braten. Nach ca. 30 Minuten Brühe nach und nach angießen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln sowie die Möhren schälen, waschen und in mundgerechte Scheiben schneiden. Die Champignons vierteln, die Paprika waschen, halbieren, entkernen und grob würfeln. Die Kartoffeln zusammen mit dem Gemüse würzen und etwa 1 Stunde vor Ende der Bratzeit um die Keule verteilen. Zwischendurch öfter mal wenden.

Etwa 15 Minuten vor Schluss die Puten-Oberkeule mit Konfitüre bestreichen und nach dem Garen kurz ruhen lassen. Das Gemüse mit fein gehackter Petersilie verfeinern und zusammen mit der Putenoberkeule anrichten. Am besten mit etwas Bratensauce servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 42/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 858.25
kJ 3590.92
Eiweiß 67.44 g
Fett 41.23 g
Kohlenhydrate 51.48 g