Rezept: Gemüse-Frittata mit Kräuterdip

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca.: 30 Minuten Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit ca.: 20 Minuten Koch-/Backzeit: Garzeit ca.: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Handvoll gemischte Gartenkräuter, etwas Petersilie, Schnittlauch, Dill
  • 200 g BIO Saure Sahne
  • Salz
  • 8 BIO Eier
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • LE GUSTO® Gewürzmühlen, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 100 g CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 150 g Datteltomaten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL CUCINA® Natives Olivenöl Extra DOP zum Braten

Zubereitung:

Zubereitung

Kräuter waschen, trockenschütteln, zupfen und fein schneiden. Mit der sauren Sahne verrühren und mit Salz abschmecken.

Für die Frittata die Eier verquirlen und mit etwas Paprikagewürz, Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben und unter die Eier rühren. Beiseite stellen.

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Datteltomaten waschen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zunächst die Zucchini und Paprikastreifen einige Minuten braten. Dann Knoblauch, Datteltomaten und Lauchzwiebeln dazugeben und unter Rühren 2 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Die Hitze reduzieren und die Eimasse auf dem Gemüse verteilen. Einen Deckel auflegen und die Frittata goldbraun braten. Den Eierkuchen mit einem Pfannenheber vom Rand lösen, auf einen Teller gleiten lassen und mithilfe eines zweiten Tellers wenden. Zurück in die Pfanne geben. Goldbraun braten und mit dem Kräuterdip servieren.

KALENDERWOCHE 31/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 450
kJ 1756
Eiweiß 28 g
Fett 30 g
Kohlenhydrate 9 g