Rezept: Gebratener Kabeljau mit Rahm-Linsen und Speck

Portionen: 4
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten, Kochzeit: ca. 50 Minuten, Gesamtzeit: ca. 80 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 EL BIO Butter
  • 2 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 200 g BIO Hülsenfrüchte, Sorte: Berg Linsen
  • 2 TL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 500 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 600 g ALMARE® Kabeljaufilet
  • 1 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 EL BIO Sonnenblumenöl
  • 12 Scheiben Bacon
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch abziehen, Karotten schälen, Staudensellerie putzen. Zwiebel, Knoblauch und Karotten in kleine Würfel, Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.

Zwiebelwürfel in 1 EL Butter andünsten, Knoblauch-, Karottenwürfel, Staudensellerie und 1 EL Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Die Linsen waschen, abtropfen lassen und zum Gemüse geben. Mit italienischem Essig ablöschen, Thymian zugeben und die Brühe angießen. Bei schwacher Hitze 40–45 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Zum Schluss restliches Tomatenmark mit der Sahne verrühren und angießen. Linsen mit Salz und Pfeffer würzen.

Kabeljaufilet kalt abspülen, trockentupfen und in vier gleiche Teile schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Mehl bestäuben. Restliche Butter zusammen mit dem Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite 3 Minuten braten. Speckscheiben in einer zweiten Pfanne knusprig auslassen.

Kabeljaufilets und die gebratenen Speckscheiben auf den Linsen anrichten. Nach Geschmack mit frischem Thymian dekorieren.

KALENDERWOCHE 45/2016

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 515
kJ 2155
Eiweiß 44.2g
Fett 21g
Kohlenhydrate 30.3g