Rezept: Gebratene Rumpsteaks mit Orangen-Pfeffersauce, Spargel-Spinatgemüse und buntem Kartoffelgratin

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 75 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für das Gratin:
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700 g Kartoffeln
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 100 ml Wasser oder MILFINA® H-Milch 3,5 %
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • 100 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z.B. Grana Padano, gerieben)
  • ---
  • Für das Spargelgemüse:
  • 12 Stangen Spargel
  • 400 g BIO Blattspinat (TK)
  • 3 EL Butterschmalz
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • ---
  • Für die Steaks mit Sauce:
  • 4 MEINE METZGEREI Rumpsteak*
  • 3 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 2 EL CHANTRÉ Weinbrand, 36 % vol.
  • Saft einer Orange
  • 2 EL eingelegter, grüne Pfefferkörner (in Lake)
  • 300 ml MILFINA® Schlagsahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Für das Gratin das Suppengemüse schälen und in feine Würfelchen schneiden. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.

Knoblauchzehe abziehen, halbieren und eine ausreichend große Auflaufform damit ausreiben. Kartoffeln schälen, abspülen, abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in der vorbereiteten Auflaufform verteilen. Sahne, Wasser oder Milch und Gemüsewürfelchen in einen Rührbecher vermischen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Gewürzte Gemüse-Sahne auf den Kartoffelscheiben verteilen, mit dem Käse bestreuen
und im vorgeheizten Backofen (Gitter, mittlerer Einschub) ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Für das Spargelgemüse Spargel schälen, bei Bedarf die holzigen Enden des Spargels abschneiden und den Spargel dann schräg in mundgerechte dünne Stücke schneiden. Spinat nach Packungsanleitung auftauen lassen und noch kurz zur Seite stellen.

Die Steaks mit Küchenpapier trockentupfen. Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen, die Steaks darin von jeder Seite ca. 2–3 Minuten anbraten (je nach gewünschtem Gargrad) und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Steaks aus der Pfanne nehmen und bis zum Servieren abgedeckt warm
stellen.

Den Bratensatz in der Steakpfanne mit Weinbrand und Orangensaft ablöschen und kurz einkochen lassen. Grüne Pfefferkörner leicht andrücken und zusammen mit der Sahne in den Orangensud geben. Sauce leicht dicklich einköcheln lassen und noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce warm stellen.

Für das Spargelgemüse Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den vorbereiteten Spargel darin 3–4 Minuten leicht anbraten. Spinat dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, alles behutsam vermischen und zusammen mit Steaks, Orangensauce und Gratin servieren.

Tipp: Die Sauce einfach mit Orangenfilets von einer weiteren Orange verfeinern.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 13/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1323
kJ 5490
Eiweiß 91.31 g
Fett 82.06 g
Kohlenhydrate 43.84 g