Rezept: Gebratene Maultaschen an bunten Blattsalaten

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30–40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 150 g gemischte Blattsalate
  • 150 g BIO Rote Bete in Scheiben, tafelfertig
  • 50 g SWEET VALLEY® Kalifornische Walnusskerne
  • 2 EL LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 1 TL KIM® Senf, mittelscharf
  • 6 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Pck. LANDVOGT ® Schwäbische Maultaschen
  • 1 EL BIO Butter
  • 100 g BIO Saure Sahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Zucker
  • nach Geschmack, frische Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Salat:
Blattsalate waschen und trockenschütteln. Rote Bete abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten. Brühe mit Essig, Senf und 4 EL Sonnenblumenöl zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Salat kurz vor dem Servieren mit der Vinaigrette mischen. Rote Bete-Würfel und Walnüsse darüber streuen.

Für die Maultaschen:
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Maultaschen diagonal halbieren. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin goldbraun braten.

Maultaschen zusammen mit den Zwiebelringen anrichten und nach Geschmack mit Petersilie dekorieren.

Salat und Saure Sahne oder Kräuterquark getrennt dazu reichen.

Tipp:
Zum Schluss 2 verquirlte Eier über die Maultaschen geben und kurz stocken lassen.

KALENDERWOCHE 38/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 750
kJ 3122
Eiweiß 21.4g
Fett 50.7g
Kohlenhydrate 48.2g