Rezept: Garnelen-Burger mit Wakame und Avocado

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 x ALMARE Wakame Salat mit Garnelen je 150 g*
  • 1/2 Gurke
  • 80 g KIM® Delikatess-Mayonnaise
  • 1 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 1 Avocado
  • 4 Burgerbrötchen oder Brötchen nach Belieben
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 50 g Salat, z.B. Romanaherzen oder Eisbergsalat
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Chilisalz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Die Gurke längs halbieren, mithilfe eines Teelöffels den Kern auslösen und die Gurkenstücke in feine Scheiben schneiden. Mit einem Teelöffel Chilisalz würzen, für 5 Minuten ziehen und anschließend abtropfen lassen. Die Gurkenscheiben zusammen mit dem Wakame-Salat vermengen.

Für die Sauce die Mayonnaise mit dem Senf verrühren. Die Avocado halbieren, den Kern auslösen und das Fruchtfleisch mithilfe eines Esslöffels aus der Schale lösen. In feine Scheiben schneiden.

Die Burgerbrötchen aufschneiden und auf der Schnittfläche goldgelb anrösten. Die Garnelen in dem Olivenöl für 1 Minute scharf anbraten und mit etwas Chilisalz würzen.

Für den Burger die Burgerbrötchen mit der Senfmayonnaise bestreichen und nach Belieben mit etwas Salat, der Avocado, dem Wakame-Salat sowie den Garnelen belegen. Den Garnelen-Burger mit Salat oder krossen Pommes servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 26/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 513
kJ 2130
Eiweiß 13.11 g
Fett 35.57 g
Kohlenhydrate 31.41 g