Rezept: Fußballpfanne mit Heimsieg

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, ohne Garzeit
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g MEINE METZGEREI Puten-Filetstreifen*
  • 2 Zucchini
  • 1 weiße oder rote Zwiebel
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 Banane
  • 240 g LE GUSTO® Parboiled Reis
  • 3 EL bio Sonnenblumenöl
  • 200 ml MILFINA® Creme fraiche, Classic oder MILFINA® Schlagsahne
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 100 ml RIO D’ORO® Orangensaft
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • 2 TL LE GUSTO® Curry
  • 0.5 TL LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • Zucker oder BIO Honig

Zubereitung:

Zubereitung

Die Puten-Filetstreifen zu Geschnetzeltem schneiden. Zucchini waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, unter fließend kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen und schräg in Stücke schneiden.

Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.

Den Reis nach Packungsangabe zubereiten. Anschließend warm stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das geschnetzelte Putenfleisch darin rundherum anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Zucchini und Zwiebeln hinzufügen und 3−4 Minuten mitbraten.

Curry- und Paprikapulver mit in die Pfanne geben und kurz mitschwitzen lassen. Creme fraiche oder Sahne, sowie Brühe und Saft angießen, aufkochen und ca. 6−8 Minuten köcheln lassen.

Alles noch mal mit Salz, Pfeffer und Zucker oder Honig abschmecken und die Bananescheiben hinzufügen.

Fußballpfanne zusammen mit dem Reis servieren.

Tipp:
Für kleine und für große Sportler gilt: Ein Glas Milch zum Essen liefert Nährstoffe – und schmeckt.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 17/2015

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 617
kJ 2591
Eiweiß 33.5 g
Fett 22.4 g
Kohlenhydrate 66.9 g