Rezept: Entrecôte-Braten mit Remoulade und Kartoffel-Gurken-Salat 

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 2 Stunden Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit: Garzeit ca. 1,50 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1000 g MEINE METZGEREI Entrecôte-Braten
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 2 EL CUCINA® Natives Olivenöl Extra DOP
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 300 g LE GUSTO® Klare Brühe im Glas, Sorte: Rind
  • 1 TL Kim Delikatess Senf, mittelscharf
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL KIM Wein-Branntwein-Essig
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 GARTENKRONE Cornichons
  • 1 TL Kapern
  • 2 ARMADA Sardinenfilets, abgetropft
  • 150 g Kim Delikatess Mayonnaise
  • 100 g BIO Joghurt Pur
  • 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Zubereitung

Entrecôte-Braten 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch rundum kräftig anbraten. Ungeschälte Knoblauchzehen und Rosmarin waschen. Knoblauch andrücken. Beides zum Fleisch geben. Braten mit Knoblauch und Rosmarin auf dem Ofenrost in den Backofen bei 100 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) schieben, Fettpfanne unterstellen und 1,5 Stunden medium garen.

Für den Salat Kartoffeln waschen und mit Schale weichkochen. Zwiebel schälen und würfeln. Fleischbrühe, Zwiebeln, 1 TL Senf, Zucker, Essig und 1 TL Salz aufkochen und beiseite stellen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. In Scheiben schneiden und noch heiß mit der Brühe mischen. Gurke waschen, schälen, längs halbieren und Kerngehäuse mit einem Esslöffel auskratzen. In Scheiben schneiden und zu den Kartoffeln geben. Beiseite stellen und 30 Minuten durchziehen lassen.

Für die Remoulade Schnittlauch waschen, trockentupfen und kleinschneiden. Cornichons, Kapern und Sardinen hacken. Zusammen mit Schnittlauch, Mayonnaise und Joghurt mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzig abschmecken.

Braten aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Kartoffel-Gurken-Salat abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Salat und Remoulade servieren.

 

KALENDERWOCHE 04/2018

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 820
kJ 3847
Eiweiß 57 g
Fett 58 g
Kohlenhydrate 36 g