Rezept: Bunte Sandwichrollen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 35–40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 200 g MEINE METZGEREI Rinderhüftsteaks
  • 1 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 0.5 Packung Rucola oder WONNEMEYER® Fresh-Cut-Salat, Sorte: Blattsalat Mix bzw. Blattsalat/Eisberg Mix
  • 2 Minigurken oder ¼ Schlangengurke
  • 12 Scheiben MÜHLENGOLD® Sandwichtoast, Sorte: Vollkorn
  • 1 Becher WONNEMEYER® Brotaufstrich, Sorten: Mediterranes Grillgemüse, Ei, Tomate-Mozzarella
  • 150 g Hähnchenbrustfiletstücke, Sorte: Toskana
  • 100 g BIO Räucherlachs
  • Butterbrotpapier zum Verpacken

Zubereitung:

Zubereitung

Rindersteak längs in 4 Streifen schneiden und in 1 EL Öl von allen Seiten scharf anbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen und 10 Minuten ruhen lassen.

Rucola waschen und trockenschütteln. Mini-Gurken waschen und der Länge nach vierteln.

Schritt 1:
Die Rinde von den Sandwichtoastscheiben abschneiden (für Paniermehl oder Croutons weiterverwenden). Die Scheiben mit einem Nudelholz dünn ausrollen.

Schritt 2:
Je 4 Scheiben mit Brotaufstrich Grillgemüse bestreichen und mit Rucola und den Steakstreifen belegen.

Schritt 3:
4 weitere Scheiben mit Brotaufstrich Tomate-Mozzarella bestreichen und mit Rucola und den Hähnchenbrustfiletstücken belegen.

Schritt 4:
Die restlichen Toastscheiben mit Brotaufstrich Ei bestreichen und mit Räucherlachs und Gurken belegen.

Schritt 5:
Toastscheiben auf ein Stück Butterbrotpapier legen und aufrollen.

Die Enden wie ein Bonbon zusammendrehen.

Anschließend für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren: Papier entfernen und die Sandwichrollen diagonal teilen.

Tipp:
Sandwichrollen lassen sich gut zum Picknick mitnehmen. In diesem Fall werden sie direkt aus dem Butterbrotpapier gegessen.

KALENDERWOCHE 16/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 667
kJ 2781
Eiweiß 35.9 g
Fett 40.9 g
Kohlenhydrate 36 g