Rezept: Bratapfel mit Vanilleeis und Beerengrütze

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40-45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 100 g FARMER® Feinste Nuss-Variation
  • 4 BIO Äpfel
  • Saft von einer Zitrone, ersatzweise BIO Citrovin, Sorte Zitrone
  • 50 g SWEET VALLEY® Cranberry-Vielfalt, Sorte: Cranberries
  • 2 EL BIO Butter
  • 150 ml Rotwein, z. B. Miniwein Merlot Chile
  • 1 EL BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 1 Beutel GARTENKRONE® Beerenmischung (TK)
  • 4 Kugeln GRANDESSA® Bourbon-Vanille-Eiskrem
  • Zucker
  • LE GUSTO® Zimt
  • frische Minze oder Zitronenmelisse nach Geschmack

Zubereitung:

Zubereitung

Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Äpfel waschen, einen Deckel abschneiden, die Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher herausschneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen. Die Hälfte der Nüsse mit den Cranberries, 2 EL Zucker, 1/2 TL Zimt und dem restlichen Zitronensaft mischen und in die Äpfel füllen. Äpfel in gebutterte Portionsförmchen setzen, je 1 TL Butter auf jeden Apfel geben, die Deckel dazugeben und im Ofen 20 Minuten braten.

50 ml Rotwein mit 1 EL Vanillepuddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. Restlichen Rotwein aufkochen, Puddingmischung einrühren, Beeren zugeben und einmal aufkochen. Mit Zucker und Zimt abschmecken und etwas abkühlen lassen.

Bratäpfel mit Beerengrütze anrichten, Eis mit den restlichen Nüssen bestreuen, mit Minze oder Melisse garnieren und getrennt dazu reichen.

Tipp:
Wenn Kinder mitessen, können Sie die Beerengrütze auch mit Apfel-/ oder Traubensaft zubereiten.

KALENDERWOCHE 49/2014

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 577
kJ 2416
Eiweiß 9.4 g
Fett 24.2 g
Kohlenhydrate 69.3 g