Rezept: Barbarie Entenbrust mit gebratenen Serviettenknödeln und Apfelrotkohl

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 80–90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 5 Brötchen vom Vortag
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 5 Zweige Majoran
  • 2 Zwiebeln
  • 200 ml BIO Vollmilch
  • 3 EL BIO Butter
  • 2 BIO Eier
  • 4 Stück Barbarie Entenbrust (TK)
  • 75 ml Rotwein, z.B. Miniwein Merlot Chile
  • 2 Äpfel
  • 75 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Huhn
  • GARTENKRONE® Rotkohl-Variation, Sorte: z.B. mit fruchtigen Cranberries (Aktionsartikel, ab 16.11.*)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • LE GUSTO® Zimt
  • ---
  • Außerdem:
  • ALIO® Alufolie
  • ALIO® Frischhaltefolie

Zubereitung:

Zubereitung

Brötchen in Würfel schneiden. Petersilie und 2 Zweige Majoran fein hacken. Eine Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Butter andünsten. Milch zugeben, aufkochen und über die Brötchen gießen. Eier und Kräuter unterheben. Masse mit Salz und Pfeffer würzen und ½ Stunde ziehen lassen.
Knödelmasse zu einer länglichen Rolle formen, erst in Frischhaltefolie, dann in Alufolie wickeln und in siedendem Wasser 30 Minuten garen. Knödel in Scheiben schneiden und in der restlichen Butter goldbraun braten.

Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden, Fleischseite salzen und pfeffern. Entenbrust mit der Haut nach unten in eine ofenfeste Pfanne legen, langsam erhitzen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze hellbraun anbraten, Bratfett abgießen und zur Seite stellen. Entenbrust wenden und auf der Fleischseite ebenfalls eine Minute anbraten. 2 Zweige Majoran und Rotwein zugeben und im Ofen 7–10 Minuten fertig garen.

Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Zusammen in 2 EL Entenfett anbraten. Restlichen Majoran zugeben, mit Brühe ablöschen und 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rotkohl erwärmen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zimt abschmecken. Entenbrust zusammen mit den Beilagen anrichten.

KALENDERWOCHE 47/2015

* Aktionsartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1198
kJ 5016
Eiweiß 93g
Fett 48g
Kohlenhydrate 96g