Rezept: ASIA-Pfanne mit Chinakohl und Garnelen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30–40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 300 g CUCINA® Spaghetti
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 1 Chili
  • 2 rote Paprikas (oder 4 Möhren)
  • 250 g Chinakohl (oder Weißkohl)
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Limette
  • 50 g FARMER® Cashewkerne, geröstet (mit Salz)
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 3 EL ASIA Soja Sauce (Aktionsartikel ab 1.2. erhältlich)
  • 225 g (Nettogewicht, ohne Überzugsmittel) Riesengarnelenschwänze (TK) (ersatzweise King Prawns)
  • Salz
  • LE GUSTO® Curry
  • GOLDLAND® Bienenhonig

Zubereitung:

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Paprikas vierteln, Kerne und Stielansatz entfernen und in feine Streifen schneiden. Chinakohl putzen und in grobe Stücke zupfen. Lauch putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Limette auspressen und Cashewkerne hacken.

1 EL Öl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen zusammen mit Chili und Knoblauch 2 Minuten darin anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Ingwer und das vorbereitete Gemüse im restlichen Öl anbraten. Nudeln, 2 EL Soja Sauce, 1 EL Limettensaft, 1 TL Honig und eine Prise Curry dazugeben und 3 Minuten unter Rühren weiter braten. Mit Soja Sauce, Limettensaft, Curry und Honig abschmecken. Garnelen unterrühren und kurz in der Nudelpfanne erwärmen.

Garnelenpfanne auf Tellern anrichten und die Cashewkerne darüber streuen.

KALENDERWOCHE 05/2016

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 514
kJ 2161
Eiweiß 25.1g
Fett 15.5g
Kohlenhydrate 63.8g