Rezept: Zucchini-Süßkartoffelrösti mit Putenröllchen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Zucchini
  • 250 g Süßkartoffeln
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 25 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 1000 g MEINE METZGEREI Putenschnitzel
  • 40 ml BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Zucchini waschen, aus den Mittelstücken längs 8 dünne Scheiben schneiden und den Rest mit dem Küchenhobel grob raspeln. Die Süßkartoffeln schälen und ebenfalls grob raspeln und zu den Zucchiniraspeln geben. Die Eier und die Stärke zugeben, alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Schnitzel würzen und auf die Zucchinischeiben legen und einrollen, je 2 auf einen Holzspieß stecken. In einer Pfanne mit 2 EL heißem Sonnenblumenöl von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und 10 Minuten in den Ofen schieben. Das restliche Öl in die Pfanne geben. Aus dem geraspelten Gemüse 8 kleine Rösti formen und bei mittlerer Hitze in der Pfanne ausbacken, herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Nun mit den Röllchen anrichten und mit der gehackten Petersilie garnieren.

Tipp:
Wenn Sie mögen, können Sie in die Mitte der Röllchen ein Stück Fetakäse platzieren. Dazu passt ein Joghurt-Dip aus Naturjoghurt, abgeriebene Schale einer ½ Zitrone, Pfeffer, Salz und je nach Geschmack Knoblauch.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 525
kJ 2193
Eiweiß 69 g
Fett 17 g
Kohlenhydrate 24 g