Rezept: Zucchini-Schnitzelauflauf

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Spinat
  • 4 kl. MEINE METZGEREI Schweineschnitzel
  • 2 EL MILFINA® Butter
  • 40 ml CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 20 ml CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P)
  • 200 g GARTENKRONE® Tomaten, fein gehackt
  • 70 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z.B. Grana Padano)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Zucchini waschen, längs in 5 mm Scheiben schneiden und salzen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, fein würfeln. Den Spinat von den groben Stielen befreien und waschen. Die Schnitzel dünnklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit 1 EL schäumender Butter von beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. In der Pfanne 1 EL Butter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben, glasig andünsten, den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine feuerfeste Form mit Olivenöl fetten, das restliche Olivenöl mit dem Balsamicoessig zu den gehackten Tomaten geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Nun alle Zutaten abwechselnd, dachziegelartig in die Form schichten. Den Parmesan reiben, darüber streuen und ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.

Tipp:
Für dieses Gericht kann auch sehr gut Puten- oder Hähnchenbrust verwendet werden.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 375
kJ 1570
Eiweiß 32 g
Fett 25 g
Kohlenhydrate 6 g