Rezept: Zucchini-Lasagne

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • MILFINA® Butter
  • 500 g MEINE METZGEREI Rinderhackfleisch
  • 2 kg große Zucchini
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen GARTENKRONE® Tomaten, fein gehackt
  • 3 gehäufte EL CUCINA® Tomatenmark
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz
  • GARTENKRONE® Italienische Kräuter (TK)
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 500 g MILFINA® H-Schmand
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 1 TL LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • 1 CUCINA® Mozzarella
  • 100 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z.B. Grana Padano)
  • einige frische Basilikumblätter

Zubereitung:

Zubereitung

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze einstellen. Eine Auflaufform dünn mit Butter auspinseln.

Die Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Diese auf eine mit Küchenrolle ausgelegte Unterlage legen und gründlich salzen, damit die Zucchini Wasser abgeben. Die Zucchinischeiben für etwa 45 Minuten ruhen lassen.

Während dessen kann mit der Lasagnebasis begonnen werden. Olivenöl und Rinderhackfleisch in einen großen Topf geben und bei starker Hitze krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehen klein schneiden zum Hackfleisch dazugeben und weiter braten. Das Hackfleisch pfeffern, salzen und mit Tomatenmark vermengen. Bei reduzierter Hitze die Tomaten aus den Dosen über das Hackfleisch verteilen. Dabei die Tomatenstücke mit einem großen Kochlöffel etwas zerkleinern.
Die Hackfleischsoße mit italienischen Kräutern abschmecken. Gegebenenfalls noch mal mit Salz und Pfeffer nachwürzen und bei kleiner Hitze weiter einköcheln lassen.

Schmand, italienischen Reibekäse, Eier, Pfeffer und Salz sowie ein bisschen Muskat in eine Schüssel füllen und zu einer Creme verrühren.
Nach 45 Minuten das Salz von den Zucchinischeiben abwaschen und diese mit einem Küchenpapier trocken tupfen.
Beim Schichten der Lasagne in der Auflaufform wie folgt vorgehen: Mit einer Schicht Zucchinischeiben beginnen. Damit die Lasagne besser hält, können die Zucchinischeiben einmal quer und einmal längs in die Auflaufform geschichtet werden.

Zucchini mit einer Schicht Hackfleischsoße und etwas Schmandcreme bedecken. So fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit Schmandcreme enden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Schmandcreme verteilen. Lasagne im vorgeheizten Ofen für 30 Minuten goldbraun backen. Fertige Lasagne aus dem Ofen nehmen und mit frischen Basilikumblättern bestreuen.

Tipp:
Vegetarische Alternative: Anstelle des Rinderhackfleischs 250 g Möhren- und 250 g Auberginenwürfel nehmen und identisch wie bei dem oben genannten Rezept verfahren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 730
kJ 3057
Eiweiß 56 g
Fett 49 g
Kohlenhydrate 19 g