Rezept: Zucchini-Cremesuppe mit Croûtons

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Garzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 750 g Zucchini (ca. 4 Stück)
  • 3 EL MILFINA® Butter
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • abgeriebene Muskatnuss
  • 1 l LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 150 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Töpfchen Basilikum
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Zubereitung

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zucchini putzen, abbrausen, 3 Stück klein schneiden. Die vierte auf einer Reibe längs in dünne Scheiben hobeln. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren anschwitzen. Zucchinistücke zufügen und ca. 10 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen.

Basilikum abbrausen, abtupfen und bis auf einige Blättchen zum Garnieren, grob hacken. In die Suppe geben und pürieren. Zum Garnieren die dünnen Zucchinischeiben in lange, dünne Streifen schneiden. Toast in grobe Stücke oder Ecken schneiden. Das Brot in 1 EL Butter in einer Pfanne unter Wenden goldbraun rösten und herausnehmen.

Übrige Butter in der Pfanne zerlassen und die Zucchinistreifen darin kurz unter Schwenken dünsten. Nach ca. 4 Minuten die Knoblauchzehe dazu pressen. Die Suppe nochmals abschmecken und in Tellern anrichten. Zucchinistreifen und Croûtons darauf anrichten und mit den restlichen Basilikumblättchen garnieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 271
kJ 1139
Eiweiß 6 g
Fett 22 g
Kohlenhydrate 37 g