Rezept: Zitronen-Cake-Pops

Portionen: 30
Gesamtzeit: 185 Minuten
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 50 Minuten, Kühlzeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 BACK FAMILY® Backmischung, Sorte: Zitrone
  • 150 g BE LIGHT® Frischkäse
  • 180 g Puderzucker
  • 60 g zimmerwarme MILFINA® Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • ---
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • Bunte Streusel
  • Schokostreusel
  • Haselnusskrokant
  • ---
  • Außerdem:
  • Zutaten für die Backmischung
  • 30 Cake Pop Stiele
  • Kastenform

Zubereitung:

Zubereitung

Zunächst wird der Zitronenkuchen mit Hilfe der Fertigbackmischung zubereitet. Dazu einen Teig mit den auf der Verpackung angegeben Zutaten herstellen und in eine Kastenform füllen. Den Kuchen backen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Während der Zitronenkuchen auskühlt, Frischkäse, Zitronensaft und die weiche Butter mit dem Handmixer cremig aufschlagen. Puderzucker darübersieben und nochmals das Ganze glatt rühren.

Von dem fertigen Zitronenkuchen harte oder dunkle Stellen dünn abschneiden und den restlichen Kuchen in eine große Schüssel bröseln. Die Kuchenkrümel mit dem Frischkäsefrosting gründlich verkneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der klebrigen Kuchenmasse 30 Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 3-4 cm formen. Das Blech mit den Kugeln für mindesten 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die Verzierung der Cake Pops die verschiedenen Streusel und den Krokant in kleine Schüsselchen geben. Die weiße Kuvertüre in einer Schüssel im warmen Wasserbad schmelzen lassen.

Das Blech aus dem Kühlschrank nehmen. Einen Cake Pop Stiel nehmen und mit einem Ende, circa 1cm tief, in die Kuvertüre tauchen und dann in die Cake Pop Kugel stecken. Die Kugel am Stiel festhalten und in die flüssige Kuvertüre tauchen. Überschüssige Kuvertüre abtropfen lassen und die Cake Pop Kugeln mit Streuseln oder Krokant verzieren. Nach und nach jeden Cake Pop verzieren.

Die fertigen Cake Pops beispielsweise in ein Styroporbrett stecken, damit sie trocknen können ohne aneinander zu kleben.

Tipp:
Wenn die weiße Kuvertüre nicht richtig flüssig wird, einfach einen TL Kokosöl (Palmin) dazugeben und schmelzen lassen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 165
kJ 693
Eiweiß 3 g
Fett 7 g
Kohlenhydrate 23 g