Rezept: Mediterranes Grillgemüse mit Zitronen-Joghurt-Dressing und Kartoffeln

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 45 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 8 Minuten, Grillzeit ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g Drillinge
  • 2 kleine Zucchini
  • 2 gelbe Paprika
  • 1/2 Aubergine
  • 300 g Datteltomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 6 EL BIO Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • ---
  • Für das Dressing:
  • 300 g Joghurt nach griechischer Art, Sorte: Natur
  • 2 EL Joghurt-Mayonnaise
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Die kleinen Kartoffeln waschen und anschließend in kochendem Salzwasser für 8 Minuten vorgaren. Kartoffeln abgießen und halbieren. Das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und achteln. Die Knoblauchzehe ebenfalls abziehen und fein zerhacken. Die Datteltomaten waschen, aber ganz belassen.

Nun die Kartoffeln, das geschnittene Gemüse, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch in eine Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Rosmarinzweige dazugeben und das Ganze nochmals vermengen. Olivenöl darüber geben.

Den Ofen auf 260 °C Grillfunktion erhitzen, die Auflaufform einschieben und das Gemüse für etwa 15 Minuten grillen.

Währenddessen den Joghurt, die leichte Mayonnaise und den Zitronensaft miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Joghurtdressing zum mediterranen Grillgemüse reichen. Das Grillgemüse mit den Kartoffeln schmeckt sowohl warm als auch kalt. Daher eignet es sich auch bestens für’s Partybuffet oder zum Mitnehmen!

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 439
kJ 1842
Eiweiß 16 g
Fett 7 g
Kohlenhydrate 76 g