Rezept: Knoblauch-Zitronen-Hähnchen aus dem Ofen

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 70 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 55 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Hähnchen ca. 1,2 kg
  • 3 BIO Zitronen
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 150 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Huhn
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Paprika, scharf

Zubereitung:

Zubereitung

Das Hähnchen unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. In einem kleinen Schälchen Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver miteinander verrühren. Das Hähnchen mit der Würzmischung rundherum bepinseln.

Das Hähnchen in eine ofenfeste Form setzen.

Die Zitronen aufschneiden, etwas Zitronensaft über das Hähnchen geben und die aufgeschnittenen Zitronen sowie eine quer aufgeschnittene Knolle Knoblauch und die frischen Kräuter mit in die Form geben. Die Hühnerbrühe hineingießen.

Das Ganze in den auf 200 °C Umluft vorgeheizten Backofen geben und für insgesamt 45-55 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch das Hähnchen noch einmal mit der Würzmischung bepinseln und auch einige Male mit dem Bratensaft begießen.

Dazu beispielsweise gebackene Kartoffelspalten oder auch Baguettebrot reichen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 631
kJ 2638
Eiweiß 62 g
Fett 39 g
Kohlenhydrate 7 g