Rezept: Wirsing-Quiche

Portionen: 1
Gesamtzeit: ca. 75 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Koch-/Backzeit: Kochzeit: ca. 10 Minuten, Backzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 250 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 125 g MILFINA® Butter
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 1/2 TL Salz
  • ---
  • 300 g Wirsing
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL BIO Natives Olivenöl extra
  • 125 g BIO Hackfleisch
  • 125 g Schinkelwürfel-Sortiment, Sorte: Herzhafter Katenschinken
  • 50 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 Prise Zucker
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • Salz
  • ---
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 200 g MILFINA® Crème fraiche, Sorte: Classic
  • 1 Msp. LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Mehl, Butter, Ei und Salz zu einem geschmeidigen Knetteig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kalt stellen.

Den Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch zugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wirsing, Speckwürfel, Lauchzwiebelringe und Brühe zugeben und alles bei geschlossenem Deckel 10 Minuten dünsten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz ausrollen. Eine Tarte-Form fetten und die Form mit dem Teig auskleiden. Das Gemüse in die Form geben. Eier, Crème fraîche, Muskatnusspulver, Salz und Pfeffer glatt verrühren und auf das Gemüse gießen.

Die Quiche bei 180 °C Umluft 25–30 Minuten in den Ofen schieben.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 3182
kJ 13316
Eiweiß 119 g
Fett 217 g
Kohlenhydrate 194 g