Rezept: Kohlrouladen mit Reis-Hackfleischfüllung

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 75 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Koch-/Backzeit: Kochzeit: ca. 10 Minuten, Backzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Weißkohl
  • 125 g LE GUSTO® Langkornreis
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL MILFINA® Butter
  • 500 g MEINE METZGEREI Hackfleisch, gemischt
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Msp. LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • ---
  • Für die Sauce:
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 EL BIO Natives Olivenöl extra
  • 200 g BIO Tomaten, gehackt
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Zweige frischer Thymian

Zubereitung:

Zubereitung

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Den Weißkohl putzen, waschen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Kohlkopf kurz (1–2 Minuten) in das kochende Wasser geben, dann herausnehmen und 12 Kohlblätter ablösen.

Kohlrippe mit einem Messer flach schneiden und die Kohlblätter 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Reis in Salzwasser garen. Die Zwiebel abziehen und in feine Stücke schneiden.

In 1 EL Butter auf der Pfanne glasig dünsten.

Den abgekühlten Reis, Hackfleisch und gehackte Petersilie in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Etwas von der Hackmasse jeweils mittig auf die Kohlblätter geben und zu Rouladen aufrollen.
Die Rouladen mit der Nahtseite nach unten eng aneinander liegend in einen großen Topf setzen und mit Wasser aufgießen. Die Rouladen 30–40 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Anschließend die Rouladen vorsichtig aus dem Topf nehmen.

Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Rouladen von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Währenddessen die Sauce zubereiten. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Die Schalotte in feine Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Die gehackten Tomaten und die frischen Tomaten zufügen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen und mit in die Sauce geben.

Die Kohlrouladen zusammen mit der Tomatensauce servieren. 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 531
kJ 2222
Eiweiß 29 g
Fett 30 g
Kohlenhydrate 36 g