Rezept: Frische Tomaten mit paniertem Ziegenkäse

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 320 g ROI DE TREFLE® Französische Käse-Spezialität, Sorte: Ziegenkäserolle
  • 4 Tomaten
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 80 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 100 g MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 4 Stiele Basilikum
  • 120 g gemischter Blattsalat
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz
  • ---
  • Für das Dressing:
  • 30 g CUCINA® Antipasti, Getrocknete Tomaten
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 EL Würzöl der eingelegten Tomaten
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Für das Salatdressing die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit allen weiteren Zutaten zu einem Dressing verarbeiten.
Ziegenkäse und Tomaten in Scheiben schneiden. Eier verquirlen und mit Pfeffer und Salz würzen. Ziegenkäsescheiben in Mehl wenden, danach durch die Eiermasse ziehen und anschließend in Paniermehl wälzen.
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Ziegenkäsescheiben darin auf jeder Seite etwa 2 Minuten knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und kurz auf Küchenkrepp zum Entfetten legen.
Tomatenscheiben, Ziegenkäse und Basilikumblätter hintereinander schichten und mit dem frischen Blattsalat garnieren. Den Salat mit Dressing beträufeln und sofort servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 622
kJ 2607
Eiweiß 27 g
Fett 40 g
Kohlenhydrate 38 g