Rezept: Überbackener Spargel mit Schinken und Gouda

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1.5 kg weißer Spargel
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • 200 ml KIM® Gourmet Béchamel Sauce
  • 8 dünne Scheiben CUCINA® Prosciutto Cotto, Hinterkochschinken
  • 8 Scheiben Gouda jung
  • 20 g MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser je nach Dicke ca. 10 Minuten garen, abtropfen lassen und warm stellen.

Die Cocktailtomaten halbieren und 4 Rosmarinzweige zur Seite legen. Vom Rest die Nadeln vom Stiel abzupfen und fein hacken. Etwas Béchamelsauce auf vier kleine Auflaufformen verteilen. Den Spargel und die Cocktailtomatenhälften darauf verteilen und wieder etwas Béchamelsauce darauf geben.

Jeweils 2 Scheiben Schinken und 2 Scheiben Goudakäse darauf legen und wiederum mit Béchamelsauce dünn bedecken. Mit dem Paniermehl und dem gehackten Rosmarin bestreuen und 15 Minuten in den Ofen schieben. Nach Belieben pfeffern, salzen und mit den Rosmarinzweigen garnieren.

Tipp:
Es kann auch grüner Spargel verwendet werden, in diesem Fall bitte nur 5 Minuten vorgaren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 405
kJ 1792
Eiweiß 33 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 16 g