Rezept: Spargel-Cordon-bleu mit Meerrettich-Remoulade

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g (dicke Stangen) weißer Spargel
  • 8 dünne große Scheiben Koch-Hinterschinken
  • 8 Scheiben ALPENMARK® Maasdamer Classic
  • 4 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 ml KIM® Delikatess Mayonnaise
  • 100 g MILFINA® Crème fraîche Classic
  • 1 GARTENKRONE® Feinwürzige Gurken, Sorte: süß-sauer
  • 0.5 Zwiebel
  • 3 Stängel Petersilie
  • 1 TL KIM® Tafel-Meerrettich
  • Zitrone
  • Als Garnitur Kopfsalat

Zubereitung:

Zubereitung

Spargel schälen und 8 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abkühlen lassen.

Währenddessen Petersilie waschen, trockenschütteln, vom Stängel zupfen und fein hacken. Gewürzgurke fein hacken. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Mayonnaise mit Crème fraîche, den Kräutern, gehackter Zwiebel und Gurke verrühren. Mit Pfeffer, Salz, Meerrettich und Zitrone abschmecken. Je 4 Stangen Spargel mit Käse und Schinken umwickeln, zuerst in Mehl, dann in Ei, dann in Semmelbröseln wenden.

In heißem Butterschmalz in der Pfanne goldbraun ausbacken. Auf Tellern mit der Remoulade und kleiner Kopfsalat-Garnitur anrichten.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 859
kJ 3589
Eiweiß 38 g
Fett 65 g
Kohlenhydrate 30 g