Rezept: Penne-Spargel-Ragout mit Parmaschinken und Pesto

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g weißer Spargel
  • 300 g CUCINA® Penne
  • 1 Zwiebel
  • 200 g GARTENKRONE® Junge Erbsen
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 1 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 EL CUCINA® Pesto alla Genovese
  • 80 g CUCINA® Prosciutto di Parma
  • 4 EL CUCINA® Italienischer Reibekäse (z. B. Parmigiano Reggiano oder Grana Padano)
  • frisches Basilikum

Zubereitung:

Zubereitung

Erbsen in kaltem Wasser auftauen lassen. Spargel schälen, die Enden abschneiden. Spargelschalen in einen Topf geben, mit Salz und Zucker würzen und mit Wasser begießen, bis sie knapp bedeckt sind. Alles zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten knapp unter dem Siedepunkt köcheln lassen. Spargelfond durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen. Schalen gut ausdrücken.

Penne 10 Minuten in Salzwasser kochen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Mehl einrühren, hell anschwitzen und unter Rühren mit dem Schneebesen langsam 250 ml vom Spargelfond einrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen, Hitze zurücknehmen, Spargelstücke hinzufügen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Sahne, Pesto, Penne und Erbsen hinzufügen und weitere 2 Minuten köcheln lassen.

Schinken in Streifen schneiden, unter das Ragout mischen, auf tiefen Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmigiano Reggiano bestreuen. Mit frischem Basilikum garnieren.

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 523
kJ 2185
Eiweiß 22 g
Fett 20 g
Kohlenhydrate 62 g