Rezept: Grüner Spargel und Lachs vom Blech

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (Backzeit: ca. 20 Minuten, Gesamtzeit: ca. 35 Minuten)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 kg grüner Spargel
  • 600 g Norwegisches Lachsfilet
  • 1 Zitrone
  • 1 Limette
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 Baguette
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Zubereitung

Spargel waschen und die Enden abschneiden. In Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren und danach sofort in Eiswasser abschrecken.

Lachsfilet auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone und Limette heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Zitronen- und Limettenabrieb auf das Filet geben. Den Spargel mit auf das Blech legen. Dann Olivenöl, Zucker und Balsamicoessig miteinander vermengen und den Spargel damit bestreichen.

Das Blech 16–20 Minuten (je nach Dicke des Lachsfilets) bei 180 °C Umluft in den Ofen schieben.
Währenddessen das Baguette in Scheiben schneiden und in Olivenöl in der Pfanne anrösten. Zusammen mit dem Lachs und Spargel servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 562
kJ 2345
Eiweiß 39 g
Fett 19 g
Kohlenhydrate 57 g