Rezept: Mittelmeerdorade mit frischen Kräutern und karamellisierter Grünspargel

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 ALMARE® Doraden Royal (TK)*
  • 1 Bund gemischte Kräuter
  • 2 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 600 g grüner Spargel
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL GOLDLAND® Bienenhonig
  • 1 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Die Doraden über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, vorsichtig mit kaltem Wasser abwaschen und trockentupfen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Doraden mit Salz und Pfeffer würzen, auch in der Bauchhöhle und jeweils einen Kräuterzweig hinein stecken. Die Doraden an den Filetseiten leicht einschneiden und mit Olivenöl beträufeln, auf ein Backpapier legen, fest einpacken und ca. 25 Minuten in den Ofen schieben.

Vom Grünspargel das untere Drittel schälen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Die Kirschtomaten und Knoblauchzehen halbieren. In einer Pfanne die Knoblauchzehen anbraten, den Honig, Italienischen Essig und die Spargelstücke zugeben. Dann 150 ml Wasser angießen und den Spargel karamellisieren. Die Kirschtomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Das Backpapierpäckchen kann auch einfach mit einem Hefter zugetackert werden.

*Saisonartikel