Rezept: Blätterteig-Spargel-Tartelettes

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (Kochzeit: ca. 6 Minuten, Backzeit: ca. 25 Minuten, Gesamtzeit: ca. 50 Minuten)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Stangen weißer Spargel
  • 4 Stangen grüner Spargel
  • 2 Rollen WONNEMEYER® Frischer Blätterteig
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 125 g BIO Magerquark
  • 75 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 75 g MILFINA® Crème fraîche Classic
  • 5 Stiele frischer Thymian
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Spargelenden abschneiden, weißen Spargel schälen. Spargelstangen in Stücke schneiden. Den weißen Spargel 6 Minuten in Salzwasser garen, nach drei Minuten den grünen Spargel dazugeben.

Aus den Blätterteigrollen 4 Kreise ausstechen (Durchmesser etwa 19 cm).

Blätterteigkreise auf Backpapier legen und die Ränder einschlagen, so dass der Rand etwas Höhe bekommt und die Tartelettes befüllt werden können.

Ei, Quark, Frischkäse und Crème fraîche zu einer glatten Masse verrühren. Thymianblättchen dazugeben und die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz kräftig abschmecken.

Tartelettes mit der Frischkäsemasse befüllen, den Spargelstückchen belegen und anschließend 25 Minuten in den auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorgeheizten Backofen schieben. Tartelettes aus dem Ofen nehmen und sofort heiß servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 650
kJ 2721
Eiweiß 19 g
Fett 43 g
Kohlenhydrate 49 g