Rezept: Maultaschensalat mit selbstgemachten Röstzwiebeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Kochzeit/Backzeit: ca. 70 Minuten, Gesamtzeit: ca. 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Röstzwiebeln:
  • 3 Zwiebeln
  • 4 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 100 g MILFINA® Butter
  • 360 g Maultaschen (aus der Kühltheke)
  • etwas LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 200 g Rucola
  • 2 Tomaten
  • 2 Mini-Gurken
  • 1 rote Paprika
  • ---
  • Für das Dressing:
  • 100 g BIO Joghurt Pur
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 10 Stiele Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Röstzwiebeln die Zwiebeln abziehen, in dünne Ringe schneiden und mit Mehl bestäuben.

Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin gut 8 Minuten lang bräunen.

Danach aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp entfetten lassen. Dann im Anschluss bei 100 °C Umluft 60 Minuten trocken backen.

Wenn die Röstzwiebeln im Ofen fertig getrocknet sind, die Maultaschen in etwas Brühe 8–10 Minuten köcheln lassen. Abgießen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschenstreifen darin goldbraun braten.

Rucola, Tomaten, Gurken und Paprika waschen. Paprika in kleine Würfel schneiden, Gurken in Scheiben schneiden, Tomaten achteln.

Joghurt, Zitronensaft, Essig und Öl zu einem Dressing aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Petersilie fein hacken und dazugeben.
Den Salat mit dem Dressing übergießen und gut vermengen. Zusammen mit den Maultaschen und den Röstzwiebeln servieren.