Rezept: Parmaschinken-Buletten mit Grünkohl

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Koch- und Bratzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Grünkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Schinkenwürfel-Sortiment, Sorte: herzhafter Katenschinken
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 0.5 l LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 TL Kümmelsaat
  • 2 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 3 EL KNUSPERONE® Zarte Haferflocken
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 0.5 kg Kartoffeln
  • ---
  • Für die Buletten:
  • 1 altbackenes Brötchen
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 2 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 1 TL LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • 200 g CUCINA® Prosciutto di Parma
  • 2 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • Zahnstocher

Zubereitung:

Zubereitung

Den Grünkohl waschen, grob hacken und für 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Danach abgießen, abschrecken und trockentupfen. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln zusammen mit den Schinkenwürfeln in Schweineschmalz anbraten. Den Grünkohl dazugeben und kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen. Kümmel und 2 EL Senf zufügen und das Ganze 60 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Danach mit Haferflocken binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Währenddessen die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. 15 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und unter den Grünkohl mischen. Für die Buletten das altbackene Brötchen in Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken.

Zusammen mit dem Ei unter das Hackfleisch mischen. Mit Salz, Pfeffer, 1 EL Senf und Paprikagewürz kräftig würzen. Hackfleischmasse zu acht gleich großen Buletten formen. Den Parmaschinken um die Buletten wickeln und mit einem Zahnstocher feststecken. Das Fleisch in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten und 10 Minuten mit geschlossenem Pfannendeckel zu Ende garen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 776
kJ 3251
Eiweiß 59 g
Fett 39 g
Kohlenhydrate 41 g