Rezept: Eis-Meringue mit Rhabarber

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Gefrierzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 g Rhabarber
  • 50 g Zucker
  • 24 Baiser-Krönchen
  • 250 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 12 Erdbeeren

Zubereitung:

Zubereitung

Rhabarber putzen (mit einem kleinen Küchenmesser die Außenhaut in Fäden abziehen) und in etwa 2 cm große Stücke schneiden, mit 50 g Zucker bestreuen und 3 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze dünsten. Abkühlen lassen. Baiser-Krönchen grob zerbröseln. Sahne steif schlagen.

Die Böden von 4 Souffléeförmchen mit Baiserbröseln ausstreuen. Zweimal abwechselnd Rhabarber, geschlagene Sahne und Baiserbrösel einschichten. Dabei können Sie mit den Schichtungen ruhig über den Rand des Förmchens hinauswachsen. In den Tiefkühler stellen und durchfrieren lassen.

15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen und in den Kühlschrank stellen.

Dann die Törtchen mit einem kleinen Küchenmesser vom Rand der Förmchen lösen und herausnehmen. Erdbeeren waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Törtchen auf Desserttellern anrichten und mit Erdbeerscheiben dekorieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 358
kJ 1507
Eiweiß 4 g
Fett 19 g
Kohlenhydrate 43 g