Rezept: Pflaumen-/Zwetschgen-Torte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten, Backzeit: ca. 30 Minuten, Gesamtzeit: ca. 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Biskuitboden:
  • 3 LANDVOGT® Eigelb
  • 3 EL warmes Wasser
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 3 LANDVOGT® Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 75 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 30 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 2 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • ---
  • Für die Walnusscreme:
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 250 ml MILFINA® Frischmilch
  • 1 LANDVOGT® Eigelb
  • 50 g MILFINA® Butter
  • 50 g Zucker
  • 150 g ALPENMARK® Frischkäse, cremig-sahnig
  • 100 g SWEET VALLEY® Kalifornische Walnusskerne
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • ---
  • Zwetschgenmus, gekauft oder selbstgemacht (s. Zwetschgenmus-Rezept)
  • 3 frische Pflaumen
  • ---
  • kleine Springform oder Tortenring (18–20 cm Durchmesser)

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Biskuit Eigelb, Wasser, Zucker und Vanillinzucker cremig quirlen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und auf die Eiermasse geben. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und über den Eischnee sieben, anschließend alles vorsichtig unterheben und den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben.

Bei 160 °C Ober-/Unterhitze (140 °C Umluft) 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen den Biskuit mit einem langen Messer oder mit einem Bindfaden in drei Tortenböden schneiden.

Pudding nach Packungsanleitung, aber mit nur 250 ml Milch kochen. Dann unter ständigem Rühren abkühlen lassen. Eigelb zufügen, weiche Butter, Zucker und Frischkäse einrühren.

Walnüsse in einer Küchenmaschine sehr fein hacken und dazugeben. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Creme ziehen.

Die Tortenböden abwechselnd mit Pflaumenmus und Walnusscreme bestreichen und zur Torte zusammensetzen. Herausquellende Creme oder Mus mit einer Palette abziehen.

Auf dem obersten Biskuitboden eine Schicht Walnusscreme verstreichen und die Torte 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit frischen Pflaumen oder Zwetschgen dekorieren.

Hier geht es zum Zwetschgenmus-Rezept.