Rezept: Orientalischer Couscous-Salat mit Speckpflaumen-Spießen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Backzeit: ca. 15 Minuten, Gesamtzeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 200 g BIO Couscous
  • 500 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 rote Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 8 Zwetschgen
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Granatapfelsirup
  • 8 Stiele frischer Koriander
  • 500 g SWEET VALLEY® Soft-Früchte, Sorte: Pflaumen
  • 200 g Bacon
  • ---
  • 8 Holzspieße

Zubereitung:

Zubereitung

Couscous nach Packungsanweisung in Gemüsebrühe zubereiten und abkühlen lassen.

Paprika und Frühlingszwiebel putzen und in Stücke bzw. feine Ringe schneiden. Zwetschgen waschen, entsteinen und fein würfeln.

Couscous mit Kreuzkümmel, Pfeffer und ggf. etwas Salz würzen. Zitronensaft und Granatapfelsirup untermengen. Koriander hacken und dazugeben. Couscous-Salat gut durchziehen lassen, dann nochmals abschmecken und nachwürzen.

Je zwei Trockenpflaumen mit einer Scheibe Bacon umwickeln. Pro Person drei Speck-Pflaumen aufspießen. Die Spieße auf ein Backblech legen und bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) etwa 15 Minuten in den Ofen schieben.
Den Couscous-Salat zusammen mit den Speckpflaumen servieren.