Rezept: Germknödel mit Zwetschgenmus und Vanillesauce

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten, Kochzeit: ca. 15 Minuten, Gehzeit: ca. 60 Minuten, Gesamtzeit: ca. 110 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Knödel:
  • 125 ml MILFINA® Frischmilch
  • 15 g WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 250 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 50 g Zucker
  • 1 LANDVOGT® Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 BACK FAMILY® Bourbon Vanilleschote*
  • 20 g MILFINA® Butter
  • 4 EL Zwetschgenmus (wahlweise selbstgemacht – siehe Zwetschgenmus-Rezept – oder gekauft)
  • ---
  • Für die Vanillesauce:
  • 250 ml MILFINA® Frischmilch
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 BACK FAMILY® Bourbon Vanilleschote*
  • 2 LANDVOGT® Eigelb
  • ---
  • 30 g gemahlener Mohn
  • Puderzucker

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Hefeteig die Milch in einem Topf erwärmen. In der Hälfte der Milch die Hefe auflösen und 2 EL Mehl unterrühren. Schüsselchen abdecken und die Hefemilch für ca. 15 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Zucker, dem Eigelb, einer Prise Salz und dem Mark einer halben Vanilleschote verrühren. Dann die Hefe zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zum Schluss die zimmerwarme Butter unterkneten und den Teig abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 60 Minuten gehen lassen. Das Teigvolumen sollte sich dabei verdoppeln.

Den gegangenen Teig vierteln und jeweils zu ca. 1 cm dicken Scheiben formen.
Je einen EL Zwetschgenmus in die Mitte setzen, die Teigränder darüber schlagen und fest zusammen drücken. Die Knödel auf eine bemehlte Unterlage mit der Naht nach unten legen.

Etwas Wasser in einem großen Topf erhitzen. Die Knödel in einen Dampfkorb legen und im Wasserdampf bei geschlossenem Deckel für ca. 12–14 Minuten garen lassen.

In der Zwischenzeit wird die Vanillesauce zubereitet. Dafür die Milch, Zucker, Salz und das Mark einer halben Vanilleschote aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen. 2 Eigelb aufschlagen und etwas von der warmen Milch unterrühren. Dann die Eigelbmilch zu der restlichen Milch geben und das Ganze nochmals erhitzen. Unter Rühren bei schwacher Hitze die Sauce mindestens 5 Minuten eindicken lassen.

Wichtig ist, die Sauce nicht mehr aufzukochen, da das Eigelb sonst stocken würde.

Einen Saucenspiegel auf vier Teller geben, die fertig gedämpften Hefeklöße auf die Vanillesauce setzen. Mohn mit etwas Puderzucker vermischen und auf den Knödel streuen. Sofort servieren.

Hier geht es zum Zwetschgenmus-Rezept.

*Saisonartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 528
kJ 2221
Eiweiß 14.2 g
Fett 16.2 g
Kohlenhydrate 79.4 g