Rezept: Pfirsich-Käsekuchen

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Back-/Auskühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 Pfirsiche
  • 150 g weiche MILFINA® Butter
  • 1 Zitrone
  • 6 BIO Eier
  • 2 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 500 g MILFINA Speisequark 20 % Fett i. Tr.
  • 450 g MILFINA® H-Schmand
  • 2 Packungen BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 2 cl MITTERHOF® Weinberg-Pfirsichlikör 18 %

Zubereitung:

Zubereitung

Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser tauchen, in kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Springform (ca. 26 cm ∅) mit etwas weicher Butter fetten.

Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und die Zitrone auspressen.
Eier trennen. Butter mit Eigelben, Vanillinzucker und Zucker schaumig schlagen.
Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

Speisequark, Schmand, Puddingpulver, Likör, Zitronensaft und -schale mit dem Handmixer gründlich verrühren.

Den Eischnee und die Pfirsichspalten unterheben und die Masse in die Form füllen.

60 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Nach 30 Minuten die Hitze auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) reduzieren und weitere 30 Minuten backen. Den Backofen ausschalten und den Kuchen ca. 20 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Anschließend herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 4730
kJ 19790
Eiweiß 123 g
Fett 323 g
Kohlenhydrate 326 g