Rezept: Nektarinen-Chicorée-Salat mit Oliven und gedünsteter Hähnchenbrust

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 4 Hähnchenbrustfilets (4 Stück je ca. 130 g)
  • Salz
  • 2 EL scharfer Senf
  • CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 Nektarinen
  • 12 Kirschtomaten
  • 2 Chicorée
  • 20 GARTENKRONE® Hojiblanca Oliven
  • 1 Zitrone
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • nach Geschmack Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

Zubereitung

Rosmarin und Petersilie waschen und trockenschütteln, Nadeln vom Rosmarinzweig, Blätter vom Petersilienstängel zupfen und getrennt fein hacken.

Hähnchenbrustfilets leicht salzen, mit Senf bestreichen und mit gehacktem Rosmarin bestreuen. Olivenöl bei kleiner Hitze in einer Pfanne erwärmen, die Hähnchenbrustfilets hineingeben und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten garen. Nach 5 Minuten wenden.

In der Zwischenzeit die Nektarinen waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Chicorée waschen, den Strunkansatz herausschneiden und mundgerecht zerteilen. Oliven auf einem Sieb abtropfen lassen und in Ringe schneiden.

Die vorbereiteten Zutaten zusammen mit der gehackten Petersilie in einer Schüssel vermischen. Zitrone auspressen.

Aus 4 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren und über die Zutaten gießen.

Salat auf Tellern anrichten, Hähnchenbrustfilets aufschneiden und dekorativ zum Salat legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und nach Belieben mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Tipp:
Mit frisch geröstetem Graubrot servieren.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 283
kJ 1186
Eiweiß 35 g
Fett 7 g
Kohlenhydrate 19 g